..es ist wie in einem Garten.. so kannst du nmitten der Gebilde und Gedankengestalten eine Weltbildes oder eines anderen Menschen wandeln… grantig genauso wie freundlich, still….. schlicht mit jedem Stil und Stiel…

Geschrieben von admin am 23 Mai 2018

einen Gedanken solange weiterzudenken, oder auch reden, bis er plötzlich zu unserem wird, und als lebendiger Dritter selbst erzählend im Raum steht und sich erzählt..

im  Denken in dir nicht höflich? Macht dich zum unaushaltbaren Umgang, was dir per Reflexion als „dein Leben und Erleben“ auch nur kommen kann

du hast keine Verstecke in dir… du bist, was du bist in jedem Atemziehen
Nicht lernen,
nicht kennen….

Alles wissen…… nicht verstehen, daß das gar nicht Thema ichst..

ist eine herrliche Sache,
die 99% von uns

nicht kennen….
.
.
.

Kommentar hinterlassen