es muß die Ergebenheit gleich wüchsig sein,

Geschrieben von admin am 16 Mai 2018

wenn Freund- und Partnerschaften
nicht laufend in menschliche Zuammenbruchschaften ausarten sollen.

Berührungspunkte pflanzen sich allemal auf die gemeinsame Grundlage.
Hat es diese eigentlich nie gegeben,

ist das Patatrak garantiert.

(und es ist wurscht, ob die Beziehung zu sehr in die Frau hineingefahren war… und der Mann in seinem “ichdarfglück” aus der Herzdame praktisch einen Immerdapolstersichrannte….- dann wird die in ihrer eigenen Geschlechtskraft nicht gegengenommene Frau – keine Hochtanz beider.. – schal, kraftlos, desinteressiert, weil sie sonst ja nur gleich wieder geilniedergefahren sehr tief und immer tiefer hinein in sie wird…… ) WAS JA ALS LIEBEN GEREDET WIRD, gell, ihr Hingebung an Bledheiten.Dr.Affenpf. Abraham rammelt ja immer noch als Heiliges Wort….. alle Weiber nieder FÜR sein Sterndi…. Euer Gott hat Gabriel als Samenspender… schlackerack.

Was ihr da unten herumzugottln habt, erstaunt bei Menschen, welche dieselben Schulen besucht haben wie ich…. .

Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!
Albert Einstein

__________

Ergänzungs-Anfangs-Beziehungen sind sicherlich so richtig wie häufig,
um sich aus den Verbiegungen des Elternhauses..

wo man in DEINAUChungen aufwächst, welche für die Eltern sehr wohl, für dich aber vielleicht nicht funktionieren…. also JENE entfalten damit ihr tiefes Wesen, während du lediglich Umgangsformen mit ganz anderen Naturen durch Mitmachen erwirbst, was aber sehr kostbar ist und Liebgehabtwerden ist immer wunderschön…. fördert also dich, dein Ureigenstes zu suchen.. um es dann freudig einzubringen (zu versuchen…)

Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung ist im Endeffekt eine ständige Flucht vor dem Staunen.
Albert Einstein

also

Feinung und Durchkraftung beider… und zu viele machen dich zum Wirklichnichtmehrsolisten deines Erlebens, das heißt ERZIEHUNG wirst du dir so kaum geben, höchstens Gführigkeit,  wo jeder nur lernt, sich möglichst Seins zu holen, was aber grundfalsch das Potential des Geschlechtlichen nützt, da nur dich selbst feinend, am Feinerlauschenden oder Feinerglücksingenden des Anderen in seiner Gesamtheit hauchwellend…. du Deines, also zu Deinem immer tiefer dir überhaupt wahr Zugang reservierst.

Also aufgeilende oder bauende, dich und nochwen feinmenschliche Geschlechtlichkeit.. sind grundverschieden. Zweitere ist der gesamten Bibel unbekannt und darum nicht Verkauf’sheiliges wort?

Frage: ist das Ihr Problem?

Bleiben Sie gerne Bibelschlucker.

Es sind lediglich Millionen Schicksal ins Feuer gegangen, dahingeschickt… weil ja das Glück der Erde nicht ausreicht, und es nur ein paar….. haben können. die IChbingotteseingeborener Sohn. Er will mich tot, dann liebt Papi euch. St. Erben iss viel viel easyer als leben.  tja.  Das gilt also auch für das Sichamandereneinenwarmenherunterholen

oder

SOAUCHNOCH sich dem Lieben anzuvertrauen als Raum deines Gesprächs mit dir ganz; wobei Dank an wer das gerade mit mir wagen will, in mir entsteht wohl.

Darum ist auch ein Nein so wesentlich;

ohne Ja zu deinem und des anderen Nein auch, hat dein Ja keinen Schöpferwert.

..ist gradamal net ganz nein sagen….. und den anderen im untersten, voll abisolierten Shakra umdaumpunpen lassen. Mit dem Tanz der Strings of Essences in weite Weltenräume harmonisch hinaus, mit zartem Landen jeder in liebedurchgeformten Eigenart… ist etwas völlig anders als für Versorgtsein kannst rein wannst auch nua a bissi willst. Dafia hoiid ii diii aus.

Das läßt man sich eine Funzn aufbinden, oder einen Funz_____ oder man ist echt so.

Dann bitte nicht hier lesen. Porno/Fleisch und sonst nichts/ gibt’s gnug! Für Scheibenwischerschwanziaugis und Ligigíböaasimeddhiß. Da paßt das. bp

Was man sich aus einer leitenden Aura alles an Dreckhineinpatzereien dauernd ausarbeiten muß,

geht an die jeweiligen Sichabschmerer unbedankt retour.

Wenn den das gegen den nächsten Mast knallt, ist das allemal seins.

DEINE EMOTIONALBOMERLN hast du nicht abzulasten,


Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.
Albert Einstein


sondern als Kraftwellen führen zu lernen.

DARUM hüllen in manchen Kulturen

die Leitenderen /weibliche Inkarnationen natürlicherweise / sich ab.

richtig ist: die Zuerstleitenden (schlicht weil wir nicht in Vogelkörpern kopulieren.. sondern wärmer und einanderumarmungsgerichtet tiefnährendürfen_ selbst Säugetiervierbeiner haben nicht die Möglichkeit bei der Zeugung, ihrer selbst ja auch und vor allem, zu umarmen… Pflanzen sind überhaupt der träumenden Luft zum Beispiel anheimgegeben in ihrem Zeugen..), denn dann kehrt sich das um und wird eins, und ein beide über sich hinaustragendes..

also bumsbums.. ist definitiv_______ eigentlich gar nix.

Und danach schmeckt’s. Besonders mit JEDER Nichtmehrjungfrau, die dazubleiben und innerlich auszuweichen

schon sich lehren hat müssen,

um als Mensch dieses niedergemacht zu überleben. Weil umdrehen kann man die Körperunvernunft nicht.. da sind Regeln vorgegeben,

und alles andere nur noch mehr herumspielen…

Damit sie nicht unter sogearteten Männchen praktisch nur mehr vollverpickt nach Hause kommen.

Wenn man sieht, wie am Strich sich solche ihrer Zubezahlenbeute nahen…. bekommt man da eigentlich geradezu den Stimmtstempel auf, was zu denken man gar nicht Lust je hatte. Man lernt viel, das einen gar nicht interessiert. HIER erzählen andere dir schlicht sich. Du kannst das zum Sieverstehen benützen, oder zum Siedirvomleibhalten. ANDERE Lernklasse, ANDERE Lernart. Schlicht anders, mehr braucht man da gar nicht zu werten.. die liebens dauerhinundhergeschmiert.. wenn die so glücklich sind, paßts… die Mutter hat über des Sohnes Geschlechtstun dann… ihre Kopie. Und der wird recht bald.. Originale im Puff oder der Nachbarin suchen.

Das ist mehr so die unkriterielle Betätigung von wooos joo doo iiis, und a jeda, kicher, waas.

Wie man als Verlag sich über shades of grey-Kunden freut,

weil man mit diesem Geld dann, andere Autoren fördern kann,

oder von derselben Autorin <; Weiteres.

ES GIBT keinen Punkt, wo DU DEINE SCHLAUHEIT gegen die Welt… nageln kannst…

du kannst die Welt und die Erde nur: achsen, das meint: laufend die Welten zusammenzusingen als deinen Raum, und andere darin zu begastgeben und du dich in jene anderer gentlemanlike.. dich lehren. Wir SIND Raumflußachsende.. denn IN DIR kommt derartig viel laufend Augenblickzusammen— dein GEdächtnis, dein Hörfeld, dein ganz anders geartetes Sehfeld…. deine Mentalfeldzugehörigkeiten, mit welchen du dich einfärbst.. und ich.

_________________Ÿggdrasil  Aus Bäumen und Räumen entstehen Teilfürmen und Partgegenen. Als Wesen kannst du Räume einen in dir, dem Tanzenden Achse sein, oder dir aus Räumen das Nurdeine erpressen, und dabei auch vor Menschen, also pulsierenden mit Notwendigkeit der Eigenausformung begabten, also Eigenrhythmen brauchenden um gesund zu sein, nicht Halt machen, um sie dir, unter welchem dasbewirkenden Vorwand immer, zu NOCH LEICHTER ABMELKBAREN, da auch dauernd nur um das eingerannten, Besondersvorverdautenergetisch schon Veilchenkissen zu feilen. ICH HAU REIN, du bettest mich superweich-hochedel. Mädel Mädel….. au weh. Elisabeth, warum liebst du mich nicht! sind dann Seelsätze, mit denen so ein Niedergewalzter dann ringt.

Was ist ein Seelsatz?

Das ist, wenn sich unvermittelt.. sehr viel von dir zu JETZT achst.. dann spricht dein W-Ahr sich klar, klarer als deine Tage und auch Emotionen sonst dir als gewohnte, sind. Das ist ein Seelsatz. Meinen ersten habe ich ÜBERHAUPTNICHT erkannt, hörte den plötzlich.. “als komisch und fremd”…  nun höre ich manches Mal die unausgesprochenen anderer Menschen. Das geschieht aber nur, wo ich wirklich liebe, ist also absolut nie indiskret. Wäre ja auch saublöd.

Also Verbundenheit und Ergebenheit… bestehen.

Ebenso wie ich wertschätze, ohne mich mit Wertpickerln aussenden zu lassen und Anweisungen, wer wie wann und warum zu bepicken, oder das auch wider abzumachen, sei.

Steigerungsstufe… eigentlich habe auch ich nichts dabei zu melden oder reden…. denn das macht mein Herz. Es freut sich plötzlich so stark, daß das der andere unvermittelt voll klar fühlt…, zum Beispiel il dott. Luca Bidoli, den ich heimkommend, er Gast, an meinem Computer fand… und es war EINFACH schön, daß da ein anderer Wortler vollarbeitsdampfend, kraftvoll aber natürlich herrlich anders.. an dem Gerät auch saß.. herrlich.

Inzwischen bin ich da weicher eingestellt, also es platz nicht mehr heraus… mein Wort kippend, sondern ich schweige leise, statt zu verstummen im Reden meines Herzens. Es und ich… treffen einander nicht so oft, bewußt das mir.

wenn wir tüchtige Kinder haben, dann wollen die ihre Tüchtigkeit auch erleben. Wer HEUTE so blöd auf DASGLUBE DANNBISTDUNURGUT auf Mitmenschen eindrischt, macht uns zu Integranden ohne Hoffnung IN UNS SELBST: Und dann gehen Tüchtige wieder in Kriege.. UM EHRE UND REGIEREN SICH SELBST FREI:


Hammas?

Menschheitsgeschichte dahingepfuscht aus nur diesem Grund.. über Jahrhunderte innen und das nach außen nur mordenkönnen Toter.. weil der Mensch nicht grad, sondern unter IMMER WIEDER NACHSCHIEFENDEN DEPPERLN schlechtschreibar sein soll, IN IHM IHR SELBST:


Ich lehne das ab.. aus seelhygienischen Gründen.

Gesunder Menschenverstand: eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
Albert Einstein


Und ich habe das Recht und recht. DENN WAS DU IN MIR ANRICHTEN DARFST, da darf ich dir Grenzen setztn.


bearbeite nicht mich auf einem dirgenehmniveau.. arbeite an dir.. da steht gewaltig was an.. das glaube mir, verzieh dich aber allemal nun: in Selbstgespräche.. du wirst sehen, das bringt dich dir, UND DA FANGE AN GOTT ZU BEGEGNEN WIE ES IST:: Das Erdwerden eines mensclichen, du für dich vor allem als Wekrzeug allemal, Wesen… BrigitteR… sowenbledn regiere ich, weil ander regieren solche Abstandslosfettnapferln ja nicht.. deine Meinung pickst du allen drauf sie ist aber gar nicht deine??

Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.
Albert Einstein

MAN KANN sowen erziehen, ohhh jahhh.


DEr Mensch ist Raum….. und nicht nur du hast den jedem zuzumüllen auf deinen Hinrnstallgeruch, und dann ahhhh zu schnuppern und zu assscrabben.. mit a paar Protuberanzeln, ranzigen, wo du immer Sündedenken als GLeitgel dir eifrig draufschmierst.. Halleluia!  oh ahlallaller…. Ich bin dir Metazin…. gescheiter als du zu sein, ist zwar a Beleidigung, awa.. es stehen da Dinge auf dem Spiel, an denen mir einfach mehr liegt, als an meinem Schöndastehen. tja…. Wortdame grüßt verantwortungslosen Wortdämel. Und das Gegenteil kannst du mir gerne beweisen.. die Beweislast, die da entsteht, trägst aber du, denn sie wird DEINE Farbe haben….. der schönste Mensch hat Scheiße kiloweise, im Darm…. aber das muß ich nicht jedem raufschmieren…wie du.


R

berufs- arbeitsherzig, könnma scho scherzn auch, da hättma ka Not…

aus aus meinem Dom und Annexbauten!!!


und nicht damit ich einzieh sondern Raum und Zeit und LAND UND LEUTE ENDLICH WIEDER!!!!!!!!

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.
Albert Unepierre

Man kann, wenn man schreiben kann, alles schreiben.

Es ist auch möglich alles zu reden…… jeder kann Für Elise spielen.

Es bist du Wort,

sonst könntest du keine Satz beginnen, da du dessen Ende nicht weißt, NIE, außer es ist bereits vorgestarrt, wie bei vielen ZuThemenVorträgen.

Und wie du Wortgewebeinstrument bist…

ist WESENTLICH. Was du damit spielst, sagst…

führt jedenfalls dahin den Lauschenden, kommt sie, kommt er überhaupt so weit.

An etlichen prallt man ja auch ab, man hat gerade zu hören begonne, zack haut man sich das Ohr schon an. Knapp der Mann! Ein Land Ichmich…… kein Raum FÜR FÜRsten. Ein Genosse JesuschristlICH.

Loslassen ist nicht nur als Schlappwerden möglich… hängt am Kreuz, jetzt müssen dich andere wegräumen…..

Auch einen gereiften Garten still zu verlassen, weil ein Dasweitergärtner… gekeimt hat.

Arbeit sehnt…. die Sieleistenden: oberflächliche, hingebungsvolle, gführige, schlampige, derbe, schwache, die mit der EinheitsbrilleUnddaruntertülle…. na, was glaubst du: wen; also wieartige…

Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Al Bert Einst Ein

Ich habe keinen Geiferkopf, habe mich das Geifern lediglich als Fremdsprache, die ich als anderer Muttersprache wohl recht vermute, gelehrt. Das ist einfach Dolmetschpassion und paßt sich an. An sich geht es lediglich um das Vermitteln von Inhalten, bis die Ihnhalten wieder als Mensch sich erkennen, und die Menschen um sie als ebendas. DANN nämlich kann man reden, wenn ihr das wieder KGönnd. Dahin seid ihr zu bringen, um des Gesamtzusammenhangs willen, der ja so ungewaschen nicht wahr daherkommen kann.

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant
Gewissenlosigkeit ist nicht Mangel des G-Wissens, sondern der Hang, sich an dessen Urteil nicht zu kehren.
Immanuel Kant
Erfahrung ist verstandene Wahrnehmung.
Immanuel Kant
Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt, und einem solchen Gebrechen ist gar nicht abzuhelfen.
Immanuel Kant

Zitatepage: https://natune.net/zitate/

Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.
Bertolt Brecht und Recht

tja, liebe Seelbanklreißer….

als Denker, denn ein Wortler ist das.. im Dom zu BLEIBEN… verstehe ich, als von euch: unvermuteten Trick. BriP

Zorn und Unzufriedenheit allein genügen nicht, so etwas muss praktische Folgen haben.
Bertolt Brecht


also sind Sie zu beglückwünschen, wertes Kapitel, toller Pfratt, wenn die sich mit Ihrem Zorn und Ihrer Mitunsunzufriedenheit mischen…. gratuliere…. ZEIT UND EHRLICHKEIT, Gott und ich..—–
Ein Herz für Stockpockls!

Was sind das für Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt.
Bertolt Brecht, bb

Das meiste auf der Welt geht nicht durch
Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.
Dunque: il Dio troppo lustrat'ohhhhhhhh
Er, ich, K'Estner
Es kann nicht früh genug darauf hingewiesen werden, 
daß man die Kinder nur dann vernünftig erziehen kann, 
wenn man zuvor die Lehrer vernünftig erzieht.

Autor dieses hat wohl einiges am Kasten!!!! äh riech…

Kommentar hinterlassen