ich mag Menschen so kraftvoll-freudig gerne, die

Geschrieben von admin am 28 Apr 2018

ich nicht befriedigen mu├č;

die selbst dastehen, innen und au├čen, als EIN MENSCH, sich wendend an mich auch

die nicht dahertheattern mit ihren Ungelenkigkeiten,
die sie sich an jedem befriedigen wollen,

und das tun = geht es nicht life, dann danach im Privatmitsichkeif.

@@ diese WENNNICHTICHDANNDUSCHLECHTs sind SOWAS von insgesammelt verzichtbar.

Wei es andere, die anderen gibt? JA!

@@@ wenn ICH nicht dein Held bin – Demut, Unterw├╝rfigkeit ├╝berallwoichgradwillhin—– DANN bist DU schlecht, weil anders kanns ja net sein.

Und das wird dann gekocht.. auf dem Feuer immer dicker einkochender Hirnlosigkeit.

Das Leben,

das Leben des anderen Wesens UND DEINES.. f├╝r nix als daf├╝r da,

aller Welt zu beweisen wie schlecht sie und ii, ist.

Mensch, werde das!

Oder b-leib’ wie du mistqueenbist.

….

unweigerlich EGAL WELCHES BEGEGNEN DEINES LEBENS dahin abheftest,

wie unsere kranken Menscheninaktenhabenden. Krank Krank Krank, da zu GEsundheit nicht einmal vorstellungsbegegnungsf├Ąhig.

Ichfrech wie Jesuschristus.

ich mag Menschen so kraftvoll-freudig gerne, die

ich nicht befriedigen mu├č;

die selbst dastehen, innen und au├čen, als EIN MENSCH, sich wendend an mich auch

und das immer wieder frisch.

Ahh, da liebe ich.

WEIL ES M├ľGLICH IST, so schlicht.

Liebe zu fordern, und Schei├če daherzubaldowern, und hintnachzugackern, Keiflackerl auf Ha├čgeludel..

ist gepflegte soziale Rede

unter Freiheitswilleminderbemittelten. Die Ladler.. haben allemal alles und jede und n.. in den Ladln ihrer Kommoden.

Und nur dahinein sich Neues zu raffen, ist

deren

Leben.

Raff, erraffe, und dann hab als schlecht abgeheft@imladl.

Schubladenhirne

Altweibersohnkramury

DU DARFST MICH NICHT

NICHTLIEBEN!!!!

aawa woo denn.. con comodo….. naa, soooo samma need.

Nichtlieben ist wunderbar, wenn eem das waar iss. Pa├čt, und kaa Bropl├Ąhm-

Kommentar hinterlassen