die Kraft der gegebenen, mitentfalteten Werte und ihr Werdegesang…

Geschrieben von admin am 14 Apr 2018

das wundervoll bewegliche RĂŒckgrat einer Schlange, welche uns schwimmend ein HarmoniestĂŒck ist, kann leider einem Menschen zu RĂŒckgrat eher nicht dienen.. auch nicht im

ĂŒbertragenen mĂ€dizinischmĂ€ditativend Inn.

worein investierst du dein Leben, als eines der Mittel, und die anderen Mittel, die du hast, und nach welchen Kriterien, also was förderst du, ohne eigenen Abschlag zu erleiden daraus. DAS soll allemal Meine Handschrift tragen!! Mit Kraft und Freude zahlen, oder nur krÀftig im Kassieren? Die Hohe Liebe tragen, wohnen alles recht, den Tod auch, also die Gesamtwelt der Werdeformen.

Du wirst mir nicht Vergangenheit, denn du warst mir nie Zukunft. Du warst und bist, und wirst mir sein: Gegenwart, sehr tief gemochte!!

Lieben ist ein beidseitiger Vertrauensgarten,

i welchem man sich immer wieder wahr und dort – kurz somit – aller Bande ledig fĂŒhlt.

als Prostitution bleibt das Maske auf Grausen.

Ehrlch das Ding geworkt, isses was es iss.

A MĂ€dizyn und Gehaltsanpassung <<<<<<<<<.genderknie genderfree….

..

Doch, ja. Das Nachdenken ĂŒber Geschlechtlichkeit, wie sie auch die Jahrhunderte stammbaumlymphe———-arbeiteten…….. das slagen, il forgiare di virtĂč e valori

ich buch’es._______black velvet void flowroom

Ordnung und recht fĂŒgen, wĂ€chst in grĂŒn…… zurĂŒck, Mensch.Lung’-HEnde

man entzieht sich innerlich und Ă€ußerlich, wie man kann,

den Auswirkungen von Geschlechtlichkeit, solange ein Hottenhodenbibeltum sich am Lebensquell als ErbsĂŒnde kabelt.

Unter Fluchern lebst du nur da halbwegs, worĂŒber JENE das Kreuz gemacht haben…. KZ, kommt es daher? Es mĂŒĂŸte ja KL sein…. ich meine : Akronymie hat ja schlichte Regeln, wie Alliterationen als Stabreime auch.. Kind und Kegel, Mann und Maus……

Das Irische, keltische?…. Kreuz, dieses alte, nicht leichenverpickte.. ist SO SCHÖN!

Vegane Messen fĂŒr Veget(o e vivo)tarier…
na bitte, Rom!!! Papstls amal los, auf eurem Rappen! KEIN BLUT!! MEIN SAME!! MEIN GOTT… und ich, Futter fĂŒr euch anima-alle.

nett.

Bin sehr gespannt, wenn da  brave VatiK Ann mir diese Hausaufgab abgibt <. Brigitte. Scotti-Planyavsky, derzeit zu Wien

Grander spĂŒlt auch total verpeste von KokelbrutköpfenaktigifttĂ€tern LagerstĂ€ttendebakeln

die Erde wieder auf Wasservögelbesiedelbar. Es wird auch mit dieser DenkbrutstÀtte Wahrwort wieder Ortzu werden versehen,

denn Unnatur ist da brĂŒchig, wo sie Naturzeit und Naturraum sich geldmelk-fĂŒhlmißbrauch-saugt.

Wo diese Kontakte Takt sind, und ein gesamtes Organisches kranken, bebeuten.. denkerisch

und effektiv…

ist Eigenrhythmus wieder herzustellen leicht,

so wie es sein wird, Wien zu entstrahlen und wieder zu kabeln, denn wir strahlen zu arg krankwerdend, oder uns nicht gesund auffaltend

zu arg mit, schon. Titaniumimplantate neben Amalgam – Stromfluß du in dir.. —  plus Titanfunkmißbrauch..

Schatzln….. IMMEr AUS DEM NICHTLERNEN an langs GschĂ€ft zu machen, scheint dumpf….. und fĂ€llt auf dich dann als dein Langsamverrecken elendiglich, zurĂŒck. Übergehen wird zu dann aushalten, wer von dir gelernt hat. Dann HAST du die Ärzte, wie du jetzt Arzt bist, superknallhart.

ich meine, wir verseuchseuchseuchseuchen uns, und könnten genausogut eine gesunde Stadt organisieen….. wo lange lebende gesunde BĂŒrger WERTEATMENDE sind… wie es ohnehin ist, aber zu viele mĂŒssen als Spritzfleisch dahinvegetieren jahrzehntelang, weil ihre Kerngesundheit von zu vielen Seiten angemorscht wird… WARUM nicht Kabel!!!? Warum lieber noch vier AKaHoffnung?

WARUM MUSS ich eine Gesundheitpolitik finanzieren,

die aus meinem Homöopathen, der super ist, einen Paria

kassegrinst macht? Der Standardbluttest gibt klare Auskunft

ĂŒber die GĂŒte seiner Maßnahmen und damit deren Kassa-

beitragspflicht ernsthaft auch.

Gesundheitspolitik wie ein sexgeiles Manderl.. da, dann hupf dort, und Masten hochziehenlassen,

wegen Geld, aber es ist nur Blödheit..


und dann anschaun, jöööö wie haben wir alle verblödet und wieder

Volksvermögen verpudernlassen, da dazu angeleitet. Was machma jetzt?

DEN NOCH GRÖSSEREN BLÖDSINN, der uns einfallen wird… you hoo.

Alles alles nur net bodenstÀndig denken,

wie aber unsere blöden Körper leben nur können…. sich im Urpuff wĂ€lzen… na gut.

fĂ€hrt Red’!!

wird irgendwann von Waahnsinnsverdienen und Wegschaun

auf lebbar und gut

wieder zu regeln sein.

Wien ist ein gigantisches Regelnkompendium, das ABER FUNKTIONIERT,

also sehr wohl Regulationsmechanismen spielend trÀgt, welche dann durch ALLES Stadtorganische Neues regeln können.

Ein gewaltiger Filter, was dann bleibt, ist weiterer Grundstein fĂŒr Jetztgut.

wahr und schön, das.

LĂŒgen ist sowieso Zeitverschwendung.

Denn es ist Mitkraftbruch. Sich wahr glauben, das aber nie als Format erreichen, ergibt eine Menge

Traghaßgeb.in-de.

Wenn du dich nur mehr als hĂ€ĂŸlich loswirst, egal ob als Niederrenner oder als Niedergeranntes,

suche!

Du hast in dir das Göttliche zugemĂŒllt.

Quellsuche ist erste Pflicht, da du sonst keine Rechte arbeiten kannst.

Und es erkennt dich auch nur, wer deine Tugenden ermessen kann, da dieselben oder Ă€hnliche ĂŒbt und will, da diese gut und gĂŒnstig zu sein erprobt hat und fĂŒhrt.

Auch wenn du einen Gedanken gesund und wahr faßt und spannst,

wird er dir an anders Gesunden MĂŒhe werden. Das ist normales Gartenwachsen.

Was wĂ€chst im Hoheswirwortgarten neben den barterten Zwingerln? Ich Kopf, du bade aus. Koffer, Koff Er…..

Nagelst du einen Choff-Er an ein Baumgetischlertkreuz, hast du Reisen nicht wirklich verstanden Ăż

.

Die Tugenden des Menschen kannst du alleine verwirklichen, die der Frau, des Mannes nur mit ebensolchen auch.

*
 Gott als Jetztspion und Dannlohn meiner TĂ€tigkeiten, hat fĂŒr uns kaaan Epil,

mfg

đŸ€đŸŒ»Gott und ichđŸŒ»đŸŒżâœšâˆœ

Kommentar hinterlassen